News

DAMCV-Rennwochenende beim MCC Ohlenberg

Motocross

Regen, Regen, Regen – das sah anfangs nicht wirklich einladend aus zum DAMCV-Rennwochenende beim MCC Ohlenberg. Tagelanger kräftiger Regen hatte Strecke und Fahrerlager aufgeweicht. Doch schon nach den ersten Trainings am Samstagmorgen wurde die Spur immer besser und mit reichlich Grip, am Sonntag musste dann sogar die wunderschön oberhalb des Rheins gelegene Bahn mittels Bewässerung feucht gehalten werden.

Klasse SeniorenKlasse Senioren
Foto © Guido Barth
Die vielen Zuschauer konnten sich an beiden Tagen an bester Renn-Action und packenden Duelle beim MCC Ohlenberg freuen.

So lieferten sich zum Beispiel bei den Senioren Sebastian Bauten, Mario Follon, Markus Burkhardt und Uwe Jordine wirklich zwei spannende Rennen. An seinem Geburtstag konnte Jordine sich nach dem ersten Start dann an Burkhardt und Follon vorbeikämpfen und die Führung übernehmen. Er sichert sich mit zwei Laufsiegen den Platz ganz oben auf dem Treppchen vor Burkhardt, Follon und dahinter Sebastian Bauten. Der wiederum rollte direkt aus dem Zieleinlauf wieder zum Start, denn Bauten fuhr danach noch in der National MX 1-Klasse, holte hier in beiden Läufen Rang zwei. Sieger wurde Mario Steiner, dritter Djordy Münsters vor Tim Undorf.

Klasse VeteranenKlasse Veteranen
Foto © Guido Barth
Bei den „älteren Herren“ ging es auch durchaus heiß zu, hier fährt Altmeister Luc Perdieus zwar „nur“ als zweiter aus dem Startgatter, übernimmt aber schon nach der ersten Runde die Führung vor Thomas Frohrath und gibt sie auch nicht mehr her. So auch die Reihenfolge in der Tageswertung, gefolgt werden die beiden von Peter Vonester, Stephan Scholz und Thomas Beuer.

Das Rennen der Damen ist eine ganz klare Sache für Fiona Hoppe, sie gewinnt beide Läufe vor Maren Ruiters, Johanna Goehlich, Julia Blatter und Sanne Vounckx.

Klasse Junioren MX2Klasse Junioren MX2
Foto © Guido Barth
Sehr dichtes Gedränge am Startgatter bei den MX 2-Junioren, viele Fahrer wollen den Aufstieg in die National-Klasse schaffen. Über 30 Starter rollen an die Startbügel. Yannick Hellen fährt als erster um die erste Kurve zum Doppelsprung ins Tal, dahinter Jannik Eiserfey und Jan Wirtz. Bis zur vorletzten Runde arbeitet sich Lukas Geisler nach ganz vorne vor und übernimmt dann die Führung. Doch er fällt im zweiten Lauf aus und kann keine Punkte sammeln. Der Tagessieg geht an Jan Wirtz, der den zweiten Lauf für sich entscheidet, neben ihm auf dem Treppchen stehen Jannik Eiserfey, Yannik Hellen, auf Rang vier Luca Lehmann, dahinter Tim Gieger, Louis Carl und der Sieger des ersten Laufs Lukas Geisler.

Klasse IMBA OpenKlasse IMBA Open
Foto © Guido Barth
Da in der Inter-Klasse die Open-Fahrer einen IMBA-Lauf in Ohlenberg austragen, wird hier ein Pokal-Lauf ausgefahren, doch der ist nicht minder spannend. In der ersten Runde übernimmt Thomas Verzmyl die Führung, dahinter Brian Engelen, Dustin Fleck, Jannik Schmitz und Niklas Raths. Dann macht Fleck einen kleinen Fehler, Schmitz und Raths können vorbeiziehen. Ganz kurz vor dem Zieleinlauf gibt es noch ein Duell zwischen Niklas Raths und Kevin Herwix um Rang drei, Raths kommt vorbei. Im Ziel also Verzmyl vor Engelen, Raths, Herwix, Schmitz und Fleck. In Lauf zwei die beiden Führenden gleich, dahinter dann Schmitz, Raths, Herwix und Fleck.

Das nächste DAMCV-Renn-Wochenende steigt am 16. und 17. September, hier wird in den Jugend-Klassen von 50 ccm bis zur Jugend MX auch um den Jugend-Benelux-Cup gefahren.

Artikel teilen auf:
Rennen in 3 Tagen

21 Oktober 2017

Beneluxmeisterschaft Holland - Venlo

Veranstalter: MON, Holländischer Verband

Rennen in 38 Tagen

25 November 2017

DAMCV Meisterfeier

Veranstalter: MCC Ohlenberg

Eintritt frei

Veranstaltungsdetails
Rennen in 199 Tagen

05 - 06 Mai 2018

DAMCV Rennen Arnoldsweiler

Veranstalter: MSC Arnoldsweiler

Sponsoren des DAMCV e.V.