News

Internationales Moto Cross Rennen Hof

8. + 9. Juni 2017 Rennstrecke "Birkenring" in Hof

Motocross

Das Rennen in Hof hat immer einen ganz besonderen Charme: Wegen der Strecke inmitten eines Sandbahn-Ovals, wegen der engen und oft entscheidenden ersten Kurve und jetzt auch, weil die Gespanne mitfahren und weil es Rennen um die Europameisterschaft gibt: Am 8. und 9. Juli richtet der Moto-Cross-Club Windeck-Hurst bereits zum sechsten Mal ein Rennen zur Deutschen Amateur Meisterschaft (DAMCV) und zum ersten Mal einen Lauf zur Europameisterschaft der Klasse IMBA Damen in Hof/Westerwald aus.

Hof Klasse InterWisskirchen Klasse 85ccm
Foto © Guido Barth
Es werden rund 300 Fahrer/innen erwartet, die in 17 verschiedenen Alters- und Leistungsklassen um Siege und Punkte kämpfen. In Hof findet das dritte von acht Rennen in der „Deutschen Amateur Motocross Meisterschaft“ statt. Besonderheit: Das Rennen des MCC Windeck-Hurst ist entscheidend für die Teilnahme an den Cross-Finals vom 1. bis 3. September in Culitzsch. Stichtag für die Wertung ist der 17. Juli, in Hof steigt also das letzte Rennen vor diesem Stichtag.

Erstmals mit im Programm ist ein Rennen zur Europameisterschaft in der Damen Klasse sowie die Klasse Seitenwagen des DAMCV.

Schon am Samstag fällt das Gatter zu den ersten Rennen wenn es um Punkte in den Jugendklassen von 50ccm bis hin zur der starken Jugend MX2 Klasse, aber auch in den Klassen Junioren MX1, Senioren, Veteranen und den sowie Twin-Shock und Youngtimer geht. Einige der Damen die sich am Sonntag mit der europäischen Konkurrenz messen werden sicherlich bereits am Samstag in der Klassen Damen (Pokal) an den Start gehen.

Hof Klasse National MX2Wisskirchen Klasse 85ccm
Foto © Guido Barth
Am Rennsonntag geht es dann in den Aufstiegs-Klassen Junioren MX2, und National rund bevor auch die internationale Solo-Klasse ran darf. Neu im Programm ist die Klasse Seitenwagen die sicherlich eine extra Portion Action mit auf den Birkenring bringen werden.

In der Klasse IMBA Damen tritt die amtierende Europameisterin sowie mehrfache Deutsche- und Weltmeisterin Steffi Laier für das deutsche Team an. Im Team wird sie unter anderem auch von Nachwuchsfahrerin Fiona Hoppe unterstützt die in diesem Jahr bereits WM-Punkte einfahren konnte. Alle Teams werden am Sonntag um 12 Uhr bei der Fahrerpräsentation vorgestellt.

Hof Klasse SeniorenWisskirchen Klasse 85ccm
Foto © Guido Barth
Der MCC Windeck-Hurst, seine Helfer und Fahrer freuen sich über jeden Zuschauer der den Weg nach Hof findet um die Fahrer/innen anzufeuern und unterstützen. Die Strecke „Am Birkenring“ ist von jeder Stelle komplett einsehbar.

Windecker und Hofer Einwohnern wird geraten ihren Ausweis mitzubringen, sie zahlen lediglich den halben Eintrittspreis.

Die Eintrittspreise im Überblick:

  • Bis 14 Jahre freier Eintritt
  • Jugendliche von 15 – 17 Jahre 5,- €
  • Erwachsene 10,- €

Die Eintrittskarte ist an beiden Renntagen gültig!

Anfahrt:

Die Rennstrecke des MSC Hof liegt an der B 414 zwischen Hachenburg und Herborn, in Hof an der Tierparkstrasse (Richtung Mehrzweckhalle).

Auch wird für ihr leibliches Wohl gesorgt sein.

Artikel teilen auf:
Rennen in 145 Tagen

05 - 06 Mai 2018

DAMCV Rennen Arnoldsweiler

Veranstalter: MSC Arnoldsweiler

Rennen in 151 Tagen

11 - 13 Mai 2018

Flutlichtcross Kleinhau

Veranstalter: MSC Kleinhau

Das legendäre Flutlichtcross auf der Rennstrecke am Raffelsberg

Rennen in 160 Tagen

20 - 21 Mai 2018

DAMCV Rennen Wisskirchen

Veranstalter: MSC Wisskirchen

Sponsoren des DAMCV e.V.