News

Der MSC Kleinhau startet wieder

Motocross

Lange standen die Räder und Motoren still, jetzt gibt es wieder Motorsport vom Allerfeinsten im Kreis Düren. Der MSC Kleinhau veranstaltet am Wochenende 25. und 26. September nach langer cononabedingter Pause ein Motocross-Rennen auf der Strecke am Raffelsberg bei Kleinhau.

© Guido Bart© Guido BartAn beiden Tagen starten die Fahrer in rund 20 Klassen in die Rennen um die Meisterschaft des Deutschen Amateur Motocross Verbandes (DAMCV). Trainiert wird auf der anspruchsvollen Strecke schon seit einiger Zeit wieder – natürlich immer unter den aktuellen Corona-Bedingungen. Aber für Fahrer und Zuschauer sind die Rennen natürlich das „Salz in der Suppe“. Wenn dann die Kleinhau-typische Startmusik läuft und die Fahrer ans Startgatter rollen, wird bei Teilnehmern und Besuchern die Spannung steigen und so mancher wird auch eine Gänsehaut spüren, denn die einzigartige Rennatmosphäre ist genau das, wofür die Fahrer lange und intensiv trainieren.

© Guido Bart© Guido Bart„Wir haben uns lange und intensiv mit den Behörden, dem Verband, den Fahrern und auch vereinsintern abgestimmt. Jetzt freuen sich alle, dass es endlich wieder eine Renn-Veranstaltung auf unserem Gelände gibt“, fasst Adi Braun als Vorsitzender des MSC Kleinhau zusammen. Natürlich findet die Veranstaltung unter den aktuell geltenden Corona-Bedingungen statt. Bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe war aktueller Stand, dass Zuschauer unter den 3G-Bedingungen die Veranstaltung besuchen können. Die aktuellen Neuigkeiten zum Thema Ticket-Vorverkauf und Bedingungen finden Sie auf der Homepage des Vereins unter msc-kleinhau.com

An den Start gehen die Fahrer von den kleinsten Teilnehmern auf ihren 50 ccm-Maschinen bis hin zu den ganz schnellen Fahrern in der Inter-Klasse, es gibt spektakuläre Seitenwagen-Action zu sehen, die Damen des DMV-Ladies-Cup fahren ebenfalls in Kleinhau und auch das „rollende Oldtimermuseum auf zwei Rädern“, die historischen Twinshock- und Youngtimer-Klassen sind dabei.

Artikel teilen auf:
Rennen in 180 Tagen

27 - 29 Mai 2022

Flutlichtcross Kleinhau

Veranstalter: MSC Kleinhau

Rennen in 188 Tagen

04 - 06 Juni 2022

IMBA Europameisterschaft Wisskirchen

Veranstalter: MSC Wisskirchen

Sponsoren des DAMCV e.V.