Neuer Vorstand im DAMCV

Motocross

Beim DAMCV (Deutscher Amateur Motocross Verband) hat es einige Änderungen im Vorstand gegeben. Adrian Braun hat das Amt des ersten Vorsitzenden nach neun Jahren abgegeben. Neuer Vorsitzender ist Harald Weranek, der bisher zweiter Vorsitzender des Verbandes war.

Als neuen zweiten Vorsitzender wählten die DAMCV-Mitgliedsvereine Stephan Scholz. Verabschiedet wurde nach über 45 Jahren Arbeit im Vorstand das DAMCV-Urgestein Toni Becker. Sein Amt als Geschäftsführer übernimmt Bernd Trossen.

... weiterlesen

Lizenzen 2019

Motocross

Wahrscheinlich seid ihr auch schon heiß wie Frittenfett! Ab sofort könnt ihr beim DAMCV für die Saison 2019 eure Lizenzen lösen. Hier geht es direkt zur online Lizenzanmeldung. Alle notwendigen Dokumente und auch den Musterzeitplan für 2019 gibt es auf der Webseite unter Formulare zum herunterladen.

... weiterlesen

Vom Sand in die Eifel

Motocross

Es war ein großer Spaß für die Fahrer, die sich in den Sand getraut haben. Der riesige „Sandkasten“ im niederländischen Overloon bot einen ganz anderen Untergrund als die sonst meist harten Strecken im DAMCV-Rennkalender.

... weiterlesen

Endspurt: Drei Wochenenden - drei Rennen

Motocross

Jetzt geht es Schlag auf Schlag zum Saison-Endspurt für die DAMCV-Fahrer. Drei Wochenenden – drei Rennen. Der Endspurt beginnt am 15. und 16. September beim MCV Oberkail auf der eigens für dieses Rennen gebauten Strecke bei Bitburg in der Eifel.

... weiterlesen

Saison geht in die heiße Phase

Motocross

Sommerpause und Hitzewelle sind vorbei, jetzt startet die Saison beim DAMCV in die heiße Phase. Und es geht zum Auftakt der zweiten „Halbzeit“ direkt Schlag auf Schlag mit den Rennen und mit zwei Europameisterschafts-Veranstaltungen.

... weiterlesen



Rennen in 11 Tagen

06 - 07 April 2019

DAMCV Rennen Overloon

Veranstalter: DAMCV

Rennen in 32 Tagen

27 - 28 April 2019

DAMCV Rennen Genk

Veranstalter: DAMCV

Rennen in 53 Tagen

18 Mai 2019

BENEDU-Cup Horst (NL)

Veranstalter: MON / VMCF / DAMCV

Sponsoren

First Racing

First Racing

First Racing

First Racing