11 - 12 Mai 2024

Flutlichtcross + DAMCV Kleinhau

Veranstalter: MSC Kleinhau

 

Flutlicht-Cross

Wenn die Nacht auf den Raffelsberg einbricht und die Motoren dröhnen, dann ist sie wieder da, diese einzigartige Stimmung, die es nur beim Flutlicht-Cross gibt. Diese besondere  Atmosphäre, Motocross der Spitzenklasse und jede Menge alte Motorräder: Das lockt jedes Jahr im Mai tausende Zuschauer an den Raffelsberg. Der MSC Kleinhau richtet vom 10. bis 12. Mai wieder sein „Kult-Rennen“ aus.

Der Freitag steht natürlich ganz im Zeichen des Flutlichtrennens. Hier gehen neben den Oldtimern auch jede Menge Top-Fahrer an den Start. Die Strecke wird dazu mit viel Aufwand ausgeleuchtet. Spät am Abend leuchtet ein grandioses Höhenfeuerwerk die Rennstrecke aus. Am Samstag und am Sonntag begeistern die Fahrerinnen und Fahrer dann mit den packenden Duellen in 15 Klassen im Kampf um die DAMCV-Meisterschaft.

Die Großveranstaltung zieht jedes Jahr tausende Zuschauer auf die Strecke am Raffelsberg (zwischen Kleinhau und Brandenberg) und die Teilnehmer reisen aus ganz Europa zu diesem Rennen an. Geboten werden spektakulärer Sport und spannende Rennen auf der schwierigen Rennstrecke, beeindruckendes Feuerwerk und die einzigartige Atomsphäre am Raffelsberg bei Nacht.

75 Tage

bis zur Veranstaltung

Anfahrt & Adresse

Karte

Koordinaten: 50.7085580, 6.3978620

Anfahrt: Nideggener Straße 52393 Hürtgenwald

Alternative Angaben für andere Navis

N50° 42' 30.809" E6° 23' 52.303"

N50° 42.51348 E6° 23.87172